Aufgabe der Gesamtkonferenz ist die Qualitätsentwicklung der Schule.

Die Gesamtkonferenz der Grundschule Lehe besteht aus allen Lehrerinnen und Lehrern des Kollegiums und den 4 gewählten Elternvertreterinnen und -vertretern (Wahlzeit 2 Jahre) aus dem Schulelternrat (siehe auch: Schulvorstand). Sie trifft sich dreimal im Schuljahr. Der Schulleiter ist Vorsitzender der Gesamtkonferenz.

Die Gesamtkonferenz entscheidet, soweit nicht die Zuständigkeit einer Teilkonferenz oder einer Bildungsgangs- oder Fachgruppe gegeben ist, über

  • das Schulprogramm,
  • die Schulordnung,
  • die Geschäfts- und Wahlordnungen der Konferenzen und Ausschüsse,
  • den Vorschlag der Schule nach § 44 Abs. 3 (Kollegiale Schulleitung)
  • sowie Grundsätze für
    • Leistungsbewertung und Beurteilung und
    • Klassenarbeiten und Hausaufgaben sowie deren Koordinierung.

Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet die Gesamtkonferenz über alle wesentlichen Angelegenheiten der Schule.

Die im Schuljahr 2017/18 (gewählten) Mitglieder der Gesamtkonferenz sind:

Schulleiter Herr Wilfried Pohlmann
(Vorsitzender)
Lehrer/innen Frau Margret Cordes
Frau Cornelia Lindemann
Herr Mathis Kolleck
Frau Thea Konen
(pädag. Mitarbeiterin)
Frau Stephanie Wawrzinek
Frau Marlies Wilkens
Elternvertreter/innen Frau Katja Kupke (Schulelternratsvorsitzende)
Frau Tanja Folke
Frau Yvonne Rumpke
Herr Hannes Zumsande

Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit!

← Gremien